Der neurogerechte Arbeitsplatz
Agile Hochleistungsteams

Schaffung einer neurogerechten Arbeitsumgebung für agile Hochleistungsteams

  • Mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen die Leistungsfähigkeit von Teams steigern
  • Einfache Übungen zur Förderungen einer neurogerechten Arbeitsumgebung

Workshop-Agenda

Wir werden die Grundlagen gehirngerechter Arbeit entdecken und verstehen, wie verschiedene Aspekte der Arbeitsumgebung das Gehirn beeinflussen können. Von der Raumgestaltung bis hin zur Arbeitsorganisation werden wir praktische Ansätze diskutieren, um ein neurogerechte Arbeitsumgebung zu schaffen.

Erfahren Sie, wie Sie agile Methoden mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen kombinieren können, um flexible, kreative und hochproduktive Teams zu schaffen. Wir werden Best Practices der Teamarbeit aus einer gehirngerechten Perspektive betrachten.

Entdecken Sie Strategien zur Identifizierung, Entwicklung und Motivation von Top-Talenten mithilfe neurowissenschaftlicher Erkenntnisse. Wir werden untersuchen, wie individuelle Stärken und Präferenzen berücksichtigt werden können, um ein Umfeld zu schaffen, in dem jeder Mitarbeiter sein volles Potenzial entfalten kann.

Wir werden die Auswirkungen von Stress auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns verstehen und neurogerechte Techniken zur Stressbewältigung kennenlernen. Ein stressfreies Arbeitsumfeld ist der Schlüssel zu langfristiger Produktivität und Zufriedenheit.

Lernen Sie, wie eine neurogerechte Feedback-Kultur das Lernen und die Zusammenarbeit in Teams fördern kann. Wir werden effektive Methoden zur Förderung offener Kommunikation und kontinuierlicher Verbesserung untersuchen.

Jedes Gehirn ist einzigartig, und wir werden verstehen, wie die Berücksichtigung individueller Unterschiede die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit der Mitarbeiter verbessern kann. Von flexiblen Arbeitszeitmodellen bis zur personalisierten Weiterbildung werden wir Möglichkeiten erkunden, wie Unternehmen die Vielfalt ihrer Mitarbeiter optimal nutzen können.


Kontakt & unverbindliche Anfrage


Zielgruppe

  • Agile Teams
  • HR-Manager
  • Führungskräfte

Nutzen für die Teilnehmer

  • Mitarbeiterbindung und -entwicklung mithilfe neurowissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Besseres Verständnis für die Bedürfnisse des eigenen Teams/ Mitarbeiter
  • Arbeitsverhalten eines jeden Mitarbeiters besser verstehen
  • Effektive Mitarbeiterentwicklungsgespräche durchführen
  • Konflikte im Team besser verstehen
  • Lernen wie Arbeitskultur modern und flexibel funktionieren kann

Kontakt & unverbindliche Anfrage


SXK-Trainer





Inez Klimczak


Inez Klimczak ist erfahrene Wirtschaftspsychologin mit einem Hintergrund in strategischem HR-Management und erfolgreicher Talentakquise. Durch maßgeschneiderte Rekrutierungsstrategien und die Entwicklung präziser HR-Metriken unterstützt Inez Klimczak nicht nur Ihren Personalbereich, sondern bringt auch eine tiefe Erfahrung in der Personalentwicklung und im Coaching mit. Als erfahrene Dozentin gestaltet sie Workshops für HR-Management und Self-Empowerment.





Micha Barthel


Micha Barthel ist Gründer des Start-ups Extreme-Talents. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und bietet Karriere-Coaching & Talent-Recruiting für IT-Professionals an.

Preise


Kurzvortrag:
  • Dauer: 2 Stunden
  • Preis: 359€ zzgl. 19% MwSt.*
  • Teilnehmer pro Vortrag: 3
  • Ort: Inhouse

Bei den Kurzvorträgen (siehe unten) handelt es sich um Einzelthemen, die im Rahmen des Intensiv-Workshops behandelt werden.

Intensiv-Workshop:
  • Dauer: 2 Tage á 4 Stunden
  • Preis: 2790€ zzgl. 19% MwSt.*
  • Teilnehmer pro Workshop: 5
  • Ort: Inhouse

Der Workshop „Der neurogerechte Arbeitsplatz - Agile Hochleistungsteams“ wird nach Absprache individuell für Unternehmen vorbereitet. Nach dem Workshop erhalten Sie einen Bericht mit Empfehlungen, wie Sie Ihr Unternehmen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren können.

* Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ggf. die Kosten für Anreise und Unterkunft vorab zusätzlich in Rechnung stellen.

Kurzvortrag: „Gehirngerechter Arbeitsplatz“

Ein gehirngerechter Arbeitsplatz zielt darauf ab, die Arbeitsumgebung so zu gestalten, dass die kognitiven Fähigkeiten und das Wohlbefinden der Mitarbeiter optimal unterstützt werden. In diesem Kurzvortrag werden die Prinzipien und Elemente eines solchen Arbeitsplatzes vorgestellt, einschließlich ergonomischer Gestaltung, optimaler Beleuchtung, angenehmer Akustik und der Bedeutung von Pausen und Bewegung. Der Schwerpunkt liegt darauf, wie man Stress reduzieren, die Konzentration fördern und die Produktivität steigern kann, indem man die Umgebung an die Bedürfnisse des Gehirns anpasst. Praktische Tipps und wissenschaftliche Erkenntnisse helfen, den Arbeitsplatz sowohl für das körperliche als auch für das geistige Wohlbefinden zu optimieren.

Anfrage

Kurzvortrag: „Superpower kognitive Vielfalt“

Dieser Kurzvortrag beleuchtet die immense Bedeutung kognitiver Vielfalt für Teams und Organisationen. Kognitive Vielfalt, die Vielfalt von Denkstilen, Problemlösungsansätzen und Perspektiven, wird als zentrale Kraft hervorgehoben, die Innovation fördert und komplexe Herausforderungen effektiver bewältigen lässt. Der Vortrag erläutert, wie unterschiedliche Denkweisen zu kreativeren und robusteren Lösungen führen können und welche praktischen Schritte Unternehmen unternehmen können, um kognitive Vielfalt zu fördern und zu nutzen. Anhand von Beispielen und Forschungsergebnissen wird gezeigt, dass kognitive Vielfalt nicht nur ein theoretisches Konzept ist, sondern einen realen und messbaren Wettbewerbsvorteil darstellt.

Anfrage

Kurzvortrag: „Top-Talente finden & fördern“

Der Kurzvortrag erläutert, wie Unternehmen ihre Rekrutierungs- und Entwicklungsprozesse durch das gezielte Verstehen und Beurteilen der individuellen Persönlichkeit von Top-Talenten optimieren können. Der Vortrag beleuchtet die Bedeutung von emotionaler Intelligenz und psychologischem Wissen im HR-Bereich, um Potenziale frühzeitig zu erkennen und individuell zu fördern. Es werden praxisnahe Strategien und Techniken vorgestellt, die helfen, die richtigen Talente zu identifizieren und ihre Fähigkeiten bestmöglich zu entwickeln, was letztlich zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Unternehmenserfolg führt.

Anfrage

Kurzvortrag: „Maschiene Gehirn einfach erklärt“

In diesem Vortrag wird auf leicht verständliche Weise erklärt, wie das menschliche Gehirn als „Maschine“ funktioniert und wie es die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Menschen formt. Er beleuchtet die biologischen und psychologischen Mechanismen, die unser Denken, Fühlen und Verhalten steuern. Außerdem wird erklärt, wie neuronale Netzwerke und die Chemie des Gehirns zu individuellen Unterschieden in der Persönlichkeit führen können. Ziel des Vortrags ist es, ein tieferes Verständnis für die Vielfalt menschlicher Charaktere zu schaffen und das Zusammenspiel von Genetik, Umwelt und Gehirnaktivität verständlich zu machen.

Anfrage

Kurzvortrag: „Effizienter arbeiten durch kognitiven Flow“

In diesem Kurzvortrag erfahren Sie, wie der Zustand des kognitiven Flows Ihre Arbeitsweise revolutionieren kann. Kognitiver Flow, ein Konzept aus der Psychologie, beschreibt den mentalen Zustand völliger Vertiefung und Konzentration, in dem Aufgaben mühelos und mit hoher Produktivität erledigt werden. Der Vortrag beleuchtet die Voraussetzungen, um diesen Zustand zu erreichen, wie z.B. klare Ziele, optimale Herausforderungen und die Minimierung von Ablenkungen. Darüber hinaus werden praktische Tipps und Techniken vorgestellt, wie Sie den kognitiven Flow im Arbeitsalltag gezielt herbeiführen und nutzen können, um effizienter und zufriedener zu arbeiten.

Anfrage

Kurzvortrag: „Agile Hochleistungsteams“

Der Kurzvortrag beleuchtet, wie neurowissenschaftliche Erkenntnisse zur Bildung und Optimierung agiler Hochleistungsteams beitragen können. Es wird erläutert, wie das Verständnis neuronaler Prozesse und Mechanismen, die menschliches Verhalten und Teamdynamik beeinflussen, genutzt werden kann, um Teams effizienter, belastbarer und produktiver zu machen. Es werden spezifische neurobiologische Prinzipien und deren Anwendung in der Praxis vorgestellt, um Zusammenarbeit, Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten zu fördern. Der Vortrag bietet praktische Tipps und Methoden, um diese wissenschaftlichen Erkenntnisse in die agile Arbeitswelt zu integrieren und damit die Leistungsfähigkeit von Teams nachhaltig zu steigern.

Anfrage